Tag Archives: Landesrat

Elezioni e presentazioni, una slide è sufficiente – Wahlen und Vorstellungen, eine Slide genügt

31 Lug

Un progetto da 30,9 milioni di Euro, ma le cifre esatte non sono note visto che andrebbero aggiunti anche i costi dell’IIT, attivo da anni. Ma per gli autobus a idrogeno è bastata una slide per riassumere il progetto da parte dell’assessore provinciale Widmann il 30 luglio, ovviamente sempre senza alcun dato sulle cifre spese e sui contributi europei a copertura. Se questa è trasparenza…

A ben guardare c’è il logo della Sasa e a questo punto si comincia a capire perchè l’ormai ex direttore della Sasa in pensione solo i bus H2 sono ideali per la riduzione delle emissioni di CO2 in occasione della presentazione dei nuovi bus… a gasolio. Complimenti, intanto però, come scritto tante volte, da una parte 5 bus a idrogeno, dall’altra 41 bus a gasolio. Una coerenza… ineccepibile nella sua contraddizione!

La scarna slide riservata alla mobilità pubblica sostenibile.

La scarna slide riservata alla mobilità pubblica sostenibile.

 

Vom H2-Projekt kennt man die exakten Kosten nicht, wobei auch die Kosten des IIT hinzugefügt werden sollten. Im Rahmen der Pressekonferenz des LR Widmann vom 30. Juli genügte scheinbar nur eine Slide, um das Projekt der Wasserstoffbusse wieder einmal zu präsentieren, wohlgemerkt ohne jegliche Daten über Kosten und diesbezüglichen Beiträge seitens der UE. Wenn man das als Transparenz bezeichnen kann…

Kurios, auf dem Bus wurde der Sasa-Logo angebracht. Na ja, jetzt hat man die Erklärung, wieso der ehemalige Sasa-Direktor erklärte, dass nur die H2-Busse die beste Lösung sind, um die CO2-Emissionen zu reduzieren… anlässlich der Vorstellung der Dieselbusse. Kompliment! Aber, wie mehrmals berichtet, 5 H2-Busse und auf der anderen Seite wurden 41 Dieselbusse angekauft. Perfekte Kohärenz…  unantastbar widersprüchlich!

Die einzige Slide, die der nachhaltigen Mobilität gewidmet wurde.

Die einzige Slide, die der nachhaltigen Mobilität gewidmet wurde.

Herr Landesrat Widmann, einige Antworten, bitte!

20 Giu

Am 19. Juni wurde mein Leserbrief in den “Dolomiten” veröffentlicht immer zum Thema Diesel- und H2-Bussen und Wasserstoffzentrale.

So, aber jetzt mal die Antworten LR Widmann!

Oder weiter mit der Funkstille?